Unser Büro als Schaufenster: Ein Lächeln sagt mehr als 1.000 Worte

18 Dec 2020

Als Agentur lieben wir es, Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Trotz der – oder besser gesagt gerade aufgrund der aktuellen Corona-Lage, die 2020 den Alltag für alle verändert hat. Bei uns heißt das: Homeoffice statt Agentur. Dort, wo sonst von Montag bis Freitag (und manchmal auch am Wochenende) die Tastaturen heiß laufen, ist derzeit wenig los. Das ändern wir! Mit einer Botschaft an den Fenstern. Eine, die inspiriert. Und Anlass zum Schmunzeln gibt. Besonders, wenn die Ampel in Richtung Mannheim Feudenheim mal wieder auf Rot steht. Wir senden jetzt wieder aus dem Büro: THX 4 SMILING, weil wir uns über (d)ein Lächeln freuen. 

Unsere Azubis nahmen das Projekt in die Hand: ein übergreifendes Projekt von o+f und der Grafikagentur VVIZZOR. Mit dem grafischen Entwurf der VVIZZOR erstellten unsere Azubis die Buchstaben, die sie an den Fenstern im 3. Stock anbrachten.

Und der Schriftzug erregt Aufsehen: Das Dachgeschoss ist passend zu Weihnachten festlich mit Lichtern geschmückt. Bei Nacht erfreut der Hingucker gleich doppelt – natürlich energiesparend mit LED-Lichterketten. 

Ein Herzens-Projekt für mehr Zuversicht. Denn ein russisches Sprichwort sagt: „Lächeln ist ein Fenster, durch das man sieht, ob das Herz zu Hause ist“. 

  • Archives

  • Categories