Gemeinsam für den Artenschutz

6 May 2018

o+f macht mit: “Bienen schützen. Zukunft sichern”

Wie sähe eine Welt ohne Bienen aus? Wir müssten auf unser Honigbrötchen zum Frühstück verzichten. Himbeermarmelade gäbe es auch nicht. Auch keinen Apfel im Müsli. Oder Tomaten auf dem Brot. Und überhaupt einen Großteil der Dinge, die tagtäglich auf unserem Tisch landen. Erdbeeren, Äpfel, Mandeln, Gurken, Erbsen, Baumwolle: Bienen bereichern unser Leben um unzählige Früchte und Nutzpflanzen, die es ohne ihre erstaunliche Bestäubungsarbeit in dieser Vielzahl und Vielfalt nicht gäbe. Aber nicht nur deshalb ist das Bienensterben in den vergangenen Jahren zu einem der am meisten beachteten Umweltphänomene geworden. Das Schicksal der Bienen ist auch ein Indikator für den Zustand unserer Umwelt. Denn so wichtig die Rolle der Bienen ist, sie sind nur einige der sichtbarsten Vertreter der unglaublich artenreichen Insektenwelt. Doch genau diese Vielfalt ist akut bedroht.

Ein Zeichen für den Schutz der Bienen

Wir sind überzeugt davon, dass sich eine sicherheitsstiftende und wohlstandsfördernde Ökonomie mit einer intakten Umwelt in einer aufgeklärten und verantwortungsvollen Gesellschaft vereinbaren lassen. Also eine Gesellschaft, in der es für alle Menschen möglich ist, sich frei zu entfalten, die Welt von heute nachhaltiger zu gestalten und zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen.

Gemeinsam mit Bien-Zenker haben wir die Initiative entwickelt und füllen sie seither mit Leben. Darüber hinaus entwarfen wir unter anderem unentgeltlich das offizielle Logo und werben Unterstützer für die Initiative. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, verwirklichten wir ebenfalls als Non-Profit-Produktion einen eindrucksvollen Film.

Gemeinsam wollen wir so viele Menschen wie möglich für die Initiative begeistern.

Machen Sie mit!

  • Archives

  • Categories